Herausforderungen im Unterricht ...

... die es für einen Autisten in der Schule täglich zu bewältigen gilt.


Problem

 

Ursache

Mögliche Lösung

Lange still sitzen

 

 

Hyperaktivität mangels Regelverständnis

Bewegungspausen,

Transparenz des Stundenablaufs

Lautstärke

Filterschwäche

Overload – Situation

 

Schriftliche Aufgaben,

Ruhe erzeugen

Sprachliche Äußerungen, Reden in Metaphern,

eigenartiger Tonfall,

indirekte Rede

Wortwörtliches Sprachverständnis, kein „Hören zwischen den Zeilen“

Namentliche Ansprache, sprachliche Klarheit und Offenheit

Gruppenarbeit,

offene Unterrichtsform

 

Teamschwäche

Bei Gruppenarbeit: freiwillige Basis,

klare Arbeitsbeschreibung

Sportunterricht,

offene Unterrichtsform

 

Motorische Ungeschicktheit,

zu wenig Strukturen

Einzelsportart anbieten, Strukturierungshilfen

Fehlende geringe Anstrengungsbereitschaft

 

Unterschiedliche Befindlichkeit

Toleranz aufbringen, Leistungsmotiv ansprechen

Allgemeines Verständnis

Mangelndes Einfühlungs- und Vorstellungsvermögen

 

Eindeutige Aufgabenstellung, Abfrage durch den Lehrer

Unleserliche Handschrift

 

 

Motorische Ungeschicktheit

Schreiben am PC / Laptop

Teilnahme an Ausflügen / Klassenfahrten

 

Fülle an Veränderungen / Neuerungen, keine Vorhersehbarkeit

Detaillierte Vorabinformationen, Patenschaft eines Mitschülers, ggf. Befreiung

 Quelle: Inklusion von Menschen mit Autismus, Bundesverband autismus Deutschland e.V.